Die Zeichnung (mit Buntstiften koloriert) zeigt Franzi, die Hauptfigur meines neuen Romans.
Franzi ist eine Frau mittleren Alters, die früh geheiratet hat und früh Witwe geworden ist. Die Umstände des Todes ihres Mannes kennt sie nicht. Sie glaubt sich bereits mit dieser Ungewissheit abgefunden zu haben, da entdeckt sie eines Morgens ein Paket mit einem rätselhaften Gegenstand vor ihrer Tür. Für sie Initialzündigung, sich doch nochmals mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen. (© Text und Bild Elisabeth Schönherr)