Bilder lügen nicht wurde von einer Jury der Verlagsgruppe Random House zum Top-Titel TWENTYSIX im Bereich Belletristik gewählt.

„Ein Fälscher-Roman mit doppelten Boden. Wer Wien mag, wird dieses Buch lieben …“