Am Mittwoch, den 08. Oktober 2014, hatte ich die Gelegenheit, meinen Zen-Roman “Tod im Teehaus” in der Stadtbücherei Landeck vorzustellen. Der Besucherandrang war groß, die Aufmerksamkeit des Publikums ebenso. Nach der Lesung wurden sehr viele Bücher verkauft! Danke nochmals an alle, die bei der Lesung dabei waren.

Bild: Dr. Wolfgang Jörg, der Bürgermeister von Landeck, Renate Moser-Abler, die Leiterin der Stadtbücherei Landeck, die Autorin Elisabeth Schönherr und Mag. Gerhard Karlinger, der die Laudatio hielt. (von links nach rechts)