Barbara Brylska war eine der beliebtesten Schauspielerinnen des so genannten Ost-Films. Bekannt wurde sie vor allem durch Eldar Rjasanovs Ирония судбы или с легким паром (Ironie des Schicksals) aus der Jahre 1975 an der Seite von Andrei Mjagkov. Bis heute wird der Film im russischen Fernsehen jedes Jahr am Neujahrstag ausgestrahlt und genießt Kultstatus. Barbara Brylska wurde 1941 in der Nähe der polnischen Stadt Lodsch (Łódź) geboren.

Hier Filmauschnitt auf Youtube ansehen
In dem gezeigten Ausschnitt singt die Schauspielerin „Mich freut’s, dass ich Sie liebe ohne Qual, Dass Sie sich wegen mir nicht quälen müssen…“
„Мне нравится, что вы больны не мной, Мне нравится, что я больна не вами…“ (Übersetzung Sepp Österreicher).
Die Stimme leiht der polnischen Schauspielerin die russische Musik-Ikone Alla Pugachova, der Text stammt von der russischen Dichterin Marina Zvetaeva.